Willkommen auf PARKGEBüHREN.DE

parkgebühren.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Parkgebühr

Startseite > was-war-heute

Wissenswertes zum 28.06.


heutige Geburtstage

1.1967 - Lars Riedel - Leichtathlet
Er gewann mit dem Diskus fünf WM- Titel und olympisches Gold in Atlanta. Seine Fotos (nackt, nur mit Goldfarbe angestrichen) erregten Aufsehen .
2.1926 - Mel Brooks - Regisseur/Schausp.
Seine erfolgreichsten Filme: "Frühling für Hitler" und "Der wilde wilde Westen" 1912 Carl Friedr.v.Weizsäcker (Phil.) .
3.1912 - Carl Friedr.v.Weizsäcker (Phil.) (+ 28.04.2007) - Bundespräsident
Der studierte Physiker machte zuletzt als Friedensforscher Schlagzeilen. Er schlug die Brandt-Bitte zur Kandidatur zum Bundespräsidenten aus .
4.1910 - Johannes Frömming (+ 08.11.1996) - Trabrennfahrer
"Hänschen" gewann 11x das Deutsche Derby, 3x den Prix d'Amerique. Er startete in über 25.000 Rennen und wurde in die "Hall of Fame" des Sports aufgenommen..
5.1910 - Erich Kuby (+ 10.09.2005) - Journalist
Ein Nachkriegs-Chronist. Sein Drehbuch: "Das Mädchen Rosemarie"..
6.1807 - Anton Philipp Reclam (+ 13.12.1901) - Verleger
Seine "Universal-Bibliothek" zum günstigen Preis machte die Weltliteratur für die Massen zugänglich..
7.1911 - Bernhard (+ 01.12.2004) - Prinz der Niederlande
Der Prinzgemahl wurde kritisch gesehen: Als SS-Mann, Großwildjäger, Vater zweier unehelicher Kinder und involviert in Lockheed-Skandal und WWF-Spendenaffäre .

Todestag

1.1778 - Jean-Jacques Rousseau (* 28.06.1712) - Philosoph
Der Aufklärer ebnete den Weg für die Französische Revolution. Seinen "Gesellschaftsvertrag" schrieb er 1762; 1794 wurden seine sterblichen Überreste ins Pariser Pantheon übergeführt

heutige Geburtstage

1.1971 - Kathy Bates - Schauspielerin
Obacht vor der Krankenschwester! Gruselig gut als Soziopathin Annie im Film "Misery", später kamen immer mehr Rollen mit Humor.
2.1940 - Marlene Streeruwitz - Schriftst.
Die Österreicherin schreibt oft im Stakkato-Stil.
3.1926 - Carl Fried.v.Weizsäcker (+ 28.04.2007) - Philos.
Der studierte Physiker setzte sich gegen die Atomaufrüstung ein. Die Brandt-Bitte zur Kandidatur als Bundespräsident schlug er aus. Richard von Weizsäcker war sein jüngerer Bruder.
4.1910 - Jean-Jacques Rousseau (+ 02.07.1778) - Philosoph
Der Aufklärer ebnete den Weg für die Französische Revolution. Seinen "Gesellschaftsvertrag" schrieb er 1762; 1794 wurden seine sterblichen Überreste ins Pariser Pantheon übergeführt.
5.1938 - Christine Nöstlinger (+ 28.06.2018) - Schriftst.
In ihren Kinderbüchern war Widerstand wichtig: "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig".
6.1924 - Emil Bücherl (+ 28.06.2001) - Chirurg
1957 operierte er als Erster in Deutschland am offenen Herzen unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine. Danach transplantierte er Niere und Lunge.
7.1900 - Paul Dessau (+ 28.06.1979) - Komponist
Er arbeitete mit Bert Brecht zusammen und schrieb die Musik z.B. zum "Kaukasischen Kreidekreis".
8.1973 - Elon Musk - Unternehmer
Der gebürtige Südafrikaner entwickelte den Bezahldienst PayPal, gründete die Raumfahrtfirma SpaceX und baut mit Tesla am Elektroauto - noch mit einigen Problemen.
9.1948 - Muhammad Yunus - Wirtschaftswiss.
Der Inder ist Experte für Mikrokredite und Finanzsysteme. Er gründete die Grameen Bank und bekam 2006 den Friedensnobelpreis.
10.1920 - Hilde Krahl (+ 28.06.1999) - Schauspielerin
Den Durchbruch schaffte die Wienerin mit kroatischen Wurzeln mit der legendären Puschkin-Verfilmung "Der Postmeister".
11.1920 - Hans Nüsslein (+ 28.06.1991) - Tennisspieler
"Hanne" war der 1.deutsche Tennisweltmeister: 1933.
12.1906 - Anton Philipp Reclam (+ 05.01.1896) - Verleger
Seine "Universal-Bibliothek" zum günstigen Preis machte die Weltliteratur für die Menschen zugänglich.

Gedenk- & Feiertag

1.Christopher Street Day

Der Tag richtet sich gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung von Homosexuellen. Die Bezeichnung ist nur in Deutschland und der Schweiz üblich. Im englischsprachigen Raum spricht man meist von Gay Pride oder Pride Parade.

Der CSD erinnert an Proteste von Homosexuellen in der Christopher Street in New York am 28.Juni 1969. Sie wurden ausgelöst durch Razzien in Schwulen- Kneipen. In Deutschland wird mit Umzügen an Wochenenden von Juni bis August an dieses Ereignis erinnert.


historischer Tag

1.2001 -Der ehemalige Präsident Serbiens und Jugoslawiens, Milosevic, wird an das UNO-Kriegsverbrechertribunal ausgeliefert. .
2.1997 -Mike Tyson verliert seine Box-Lizenz. Er beißt Evander Holyfield beim Kampf ein Stück vom Ohr ab. .
3.1996 -Die irische Tanzshow "Lord of the Dance" wird in Dublin uraufgeführt..
4.1991 -Ende der Planwirtschaft: Der "Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe" (Comecon) löst sich auf .
5.1968 -Die umstrittenen Notstandsgesetze treten in der Bundesrepublik in Kraft. .
6.1950 -Koreakrieg: Nordkoreanische Truppen besetzen die Hauptstadt Südkoreas, Seoul .
7.1939 -1.transatlantischer Linienflug: Eine Boeing 314 fliegt von New York via Azoren und Lissabon nach Marseille .
8.1926 -Die Unternehmen Benz & Co. und Daimler-Motoren fusionieren zur Daimler-Benz AG. .
9.1914 -Der Anlass für den Beginn des 1. Weltkriegs wird geliefert: Österreichs Thronfolger Franz Ferdinand wird in Sarajevo von einem serbischen Nationalisten erschossen. .
10.1904 -Das Passagierschiff "Norge" zerschellt am Rockall-Felsen im Nordatlantik: Über 620 Tote .
11.1903 -München: Das "Deutsche Museum (der Naturwissenschaften und Technik)" wird gegründet. .
12.2012 -Der ehemalige Präsident Serbiens und Jugoslawiens, Milosevic, wird an das UNO-Kriegsverbrechertribunal ausgeliefert.
13.1997 -Die irische Tanzshow "Lord of the Dance" wird in Dublin uraufgeführt.
14.1991 -Die umstrittenen Notstandsgesetze treten in der Bundesrepublik in Kraft.
15.1950 -1.transatlantischer Linienflug: Eine Boeing 314 fliegt von New York nach Marseille.
16.1926 -Der Anlass für den Beginn des 1. Weltkriegs wird geliefert: Österreichs Thronfolger Franz Ferdinand wird in Sarajevo von einem serbischen Nationalisten erschossen.
17.1904 -München: Das "Deutsche Museum (der Naturwissenschaften und Technik)" wird gegründet.
18.1848 -Der Belgier Adolphe Sax lässt sich in Frankreich ein Patent auf sein Blasinstrument "Saxophon" geben.
19.1840 -Die Insel Guadeloupe in der Karibik wird französische Kolonie.
20.2018 -Nach den Ermittlungspannen in der NSU-Mordserie beschließt der Bundestag den Aufbau einer zentralen Neonazi-Datei.
21.2001 -Mike Tyson verliert seine Box-Lizenz. Er beißt Evander Holyfield beim Kampf ein Stück vom Ohr ab.
22.1996 -Ende der Planwirtschaft: Der "Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe" (Comecon) löst sich auf.
23.1968 -Koreakrieg: Nordkoreanische Truppen besetzen Seoul.
24.1939 -Benz & Co. und Daimler-Motoren fusionieren zur Daimler-Benz AG.
25.1914 -Das Passagierschiff "Norge" zerschellt am Rockall-Felsen im Nordatlantik: Über 620 Tote.
26.1903 -Der "Deutsche Bund" wird von der Frankfurter Nationalversammlung für aufgelöst erklärt.
27.1846 -Bad Blankenburg: Friedrich Fröbel gründet den 1. Kindergarten.
28.1635 -Die Insel Guadeloupe in der Karibik wird französische Kolonie.
29.2020 -Der Bundestag beschließt eine millionenschwere Entschädigung der Energiekonzerne für den Atomausstieg.
30.2016 -Nach den Ermittlungspannen in der NSU-Mordserie beschließt der Bundestag den Aufbau einer zentralen Neonazi-Datei.
31.2001 -Mike Tyson beißt Evander Holyfield beim Boxkampf ein Stück vom Ohr ab und verliert seine Box-Lizenz.
32.1996 -Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe (RGW/Comecon) löst sich auf.
33.1981 -Die Notstandsgesetze treten in der Bundesrepublik in Kraft, begleitet von heftigen Protesten der APO.
34.1939 -Benz & Cie. und Daimler-Motoren- Gesellschaft fusionieren zur Daimler-Benz AG.
35.1914 -München: Das Deutsche Museum mit Exponaten aus Naturwissenschaften und Technik wird gegründet.
36.1846 -Bad Blankenburg: Friedrich Fröbel gründet den ersten "Kindergarten".

Namenstag

1. Senta, Diethild, Paul, Heimo, Ekkehard, Eckard.

Todestag

1.2001 - Emil Bücherl (* 06.11.1919) - Chirurg
1957 operierte er als Erster in Deutschland am offenen Herzen unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine. Danach transplantierte er die erste Niere und Lunge und entwickelte Kunstherzen.
2.1999 - Hilde Krahl (* 10.01.1917) - Schauspielerin
Den Durchbruch schaffte die Wienerin mit kroatischen Wurzeln mit der legendären Puschkin-Verfilmung "Der Postmeister". Vielleicht die beste "Mutter Courage" der 50er Jahre.
3.1991 - Hans Nüsslein (* 31.03.1910) - Tennisspieler
"Hanne" war der erste deutsche Tennisweltmeister: 1933. Weil ihn der DTB schon früh für einen Profi hielt, war der Weg zu den Top- Turnieren versperrt.
4.1988 - Kurt Raab (* 20.07.1941) - Schauspieler
1966 lernte er Rainer Werner Fassbinder kennen. Der nannte ihn "Emma Kartoffel", zusammen arbeiteten sie an 31 Filmprojekten
5.1983 - Pietro Frua (* 02.05.1913) - Autodesigner
Der Italiener entwarf den Maserati Mistral.
6.1979 - Paul Dessau (* 19.12.1894) - Komponist
Er arbeitete mit Bert Brecht zusammen und schrieb die Musik z.B. zum "Kaukasischen Kreidekreis
7.2015 - George Wolinski (* 28.06.1934) - Karikaturist
Eine Institution in Frankreich mit seinen auch derb-sexuellen Karikaturen. Wie die Kollegen Tignous, Cabu, Charb u.a. wurde er in den Redaktionsräumen von "Charlie Hebdo" ermordet
8.1933 - Otto J. Bierbaum (* 28.06.1865) - Schriftsteller
Er schrieb das erste deutsche Autoreisebuch und überquerte dafür 1902 den Gotthardpass erstmals mit dem Pkw
9.1988 - Pietro Frua (* 02.05.1913) - Autodesigner
Der Italiener entwarf den Maserati Mistral
10.1979 - Oskar Maria Graf (* 22.07.1894) - Schriftsteller
Er forderte selbst seine Bücherverbrennung und ging 1933 ins Exil. Durch New York spazierte er später in Lederhosen, wenn ihn das Heimweh packte
11.1914 - Franz Ferdinand (* 18.12.1863) - Erzherzog
Österreich-Ungarns Thronfolger liebte die Jagd und heiratete die nicht-ebenbürtige Sophie. Beider Tod in Sarajevo gilt als Auslöser des 1.Weltkriegs
12.1828 - Paul Broca (* 28.06.1824) - Mediziner
Der französische Chirurg entdeckte 1861 die Gehirnregion, die die Motorik der Sprache steuert. Sie wurde nach ihm "Broca-Areal" genannt
13.2013 - Joachim Hansen (* 28.06.1930) - Schauspieler
Sein Durchbruch: "Der Stern von Afrika" (1957). Auch in "Und ewig singen die Wälder" spielte er mit
14.2002 - Eric Ambler (* 28.06.1909) - Schriftsteller
Geldwäsche, Terrorismus, Atomenergie: Seine Spionageromane waren stets mehr als schlichte Krimischmöker
15.1829 - Henry VIII. (* 28.06.1491) - König
Er gründete die Anglikanische Kirche von England. Von zwei seiner sechs Frauen ließ er sich scheiden, zwei hinrichten
16.1778 - Peter Paul Rubens (* 28.06.1577) - Maler
Seine vielen Abbildungen von üppigen Frauen führten zum Begriff der "Rubenschen Formen"
17.2021 - Carl Friedr.v.Weizsäcker (* 28.06.1912) - Phil.
Der Physiker machte als Friedensforscher Schlagzeilen. Die Brandt- Bitte zur Prasidentschafts-Kandidatur schlug er aus